Das Bewegungskonzept

Sporttherapie

Haben Sie Einschränkungen oder Beschwerden am Bewegungsapparat?

Ich analysiere Ihre Bewegung und zeige Ihnen, wie Sie durch individuelles medizinisches Training Schmerzen lindern und Operationen vermeiden können.

Die Belastungsplanung und -steuerung ist dabei genau an Ihre körperlichen Voraussetzungen angepasst.

Wurden Sie operiert und wollen wieder im Alltag oder für den Sport fit werden?

Das Training für einen effektiven Muskelaufbau und die Wiederherstellung einer gesunden Bewegungskoordination nach Verletzungen und operativen Eingriffen benötigen Zeit sowie einen effektiven Trainingsplan, angepasst an die Verletzung oder Zeit nach Operation.

Ich helfe Ihnen mit einem individuellen Belastungsaufbau, den Alltag wieder zu bewältigen oder in den Sport zurück zu kehren.

Vorgehen

Grundlage ist eine ganzheitliche Bewegungsdiagnostik, um die Ursachen von Schmerz oder Einschränkung sicher zu finden. Oft führt eine Dyskoordination im Körper zu ineffektiven Bewegungsmustern und dann zu Beschwerden.

Wir beginnen mit dem Training der tiefen, gelenknahen Muskeln, denn sie sind für die Steuerung der Bewegung verantwortlich. Wichtig sind Übungen für die Sensomotorik und Koordination. Im Laufe des Trainings steigern wir die Belastung ausgerichtet an Ihren individuellen Voraussetzungen.

Ich helfe Ihnen zu einer besseren Bewegungskoordination, trainiere mit Ihnen Ihre Muskulatur und betreue Sie bei der Mobilisierung der Faszien und Gelenke, je nach Befund.

Auf diese Weise bekommen Sie bald mehr Energie, Kraft und Ausdauer.
Mit den Übungen, die Sie bei mir lernen, können Sie Ihre Fitness und Leistungsfähigkeit noch lange behalten oder sogar steigern.

Kosten

Eine Einheit individuelle Sporttherapie dauert ca. 55 Minuten und kostet 70,00 €.
Im Einzelfall bekommen Privatpatienten mit einer ärztlichen Verordnung einen Teil der Kosten erstattet.